Computer-Grundlagen für Kinder in Live & Online-Kursen

Wir vermitteln mit viel Spaß Computer-Grundlagen, um die Kinder für die digitale Zukunft fit zu machen, wobei das Know-how im Umgang mit dem weltweiten Netz eine ebenso zentrale Rolle spielt.

Wir schaffen Computergrundlagen für Kinder

Die Kinder müssen lernen, sich in ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Lebenswelt kompetent und selbstbewusst zurechtzufinden. Für FUTUREKIDS steht außer Frage, dass Computergrundlagen bei Kindern am besten im Grundschulalter gelegt werden. Verschiedenste Unterrichtsformen können eingesetzt werden, aber immer sollte Förderung kombiniert mit Forderung im Mittelpunkt stehen. Wir wünschen uns, dass Kinder Computer nicht nur „Just-for-Fun“ konsumieren, sondern als Lernende in Interaktion mit dem Medium stehen. Ziel unserer Kinderkurse ist, dass sie alle Arten von Computeranwendungen den eigenen Bedürfnissen entsprechend sachkundig und bewusst nutzen können.
Der Lernkreislauf beginnt so immer mit unserem sogenannten „PC-Pilotentraining“ (6 Stunden Grundlagen) – Näheres hier!

Grundlagen am PC – selbstständige Ausführung

In unseren FUTUREKIDS Kursen bieten wir Möglichkeiten und Lernumgebungen, damit Computergrundlagen bei Kindern geschaffen werden. Sie sollen in der Lage sein, zunächst einfache und im fortgeschrittenen Status kompliziertere Operationen am Computer selbstständig durchzuführen. Im Fokus stehen dabei die Aufgaben und Möglichkeiten eines Computers, die grundlegende Bedienung im Betriebssystem, die Datenverarbeitung, die gezielte Internetrecherche und der bewusste Umgang mit dem Internet, die Handhabung von Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations- und Multimediapräsentations-Programmen sowie mit einfachen Anwendungen in Grafik- und Webdesign.

Mit 10 Fingern schreiben ist grundlegend wichtig

Zu den Computergrundlagen für Kinder gehören auch das Tippen lernen mit 10 Fingern – ein weiteres Modul in unserem Lernkreislauf. Unsere 10-Finger-Tippmethode nutzt die Kapazitäten beider Gehirnhälften und hilft den Kindern in der Kombination aus Entspannung und Lernen über Bilder, Farben und Geschichten sich spielerisch leicht die Buchstaben der Tastatur einzuprägen.
Im Center Würzburg bieten wir dieses Modul auch als Ferienkurs an.

Internetkompetenz – bewusster Umgang mit dem World Wide Web

Im „Internetführerschein“, ein Modul unseres Jahreskreislaufs, erforschen die Kinder den Aufbau des World Wide Web und üben die gezielte und kompetente Suche im Internet über spezielle (Kinder-) Suchmaschinen. Wichtig ist uns dabei auch, dass unsere Computergrundlagen den Kindern die eigene Beurteilung von Internetseiten ermöglichen, um Gefahren wie „Cybermobbing“ oder „Fake News“ sicher zu erkennen.
Zum Abschluss gibt es ein Quiz bzw. den „Internetsurfschein“ und natürlich eine Urkunde zum bestandenen „Internetführerschein“.

Menü